News

Spannungsgeladener Auswärtswettkampf gegen KTV Obere Lahn erwartet

Mit zwei deutlich gewonnen Wettkämpfen ist der KTV Straubenhardt der Einstieg in die Saison 2017 wie geplant gelungen. Derzeit befindet sich das Team auf dem ersten Tabellenplatz und hat damit eine gute Ausgangssituation geschaffen. Nun steht die wohl schwierigste Aufgabe der Frühjahrssaison kurz bevor.

Fotos: Yannick Bodemer

Am kommenden Samstag reist die Mannschaft zum Auswärtswettkampf nach Biedenkopf und trifft dort auf die KTV Obere Lahn, die ebenfalls im Kampf um die Finalplätze in Ludwigsburg kräftig mitmischen möchte. Unterstützt werden die Gastgeber in heimischer Halle von einer bereits legendären, lautstarken Fanbasis.

„Vor uns liegt ein spannender Wettkampf. Wir werden in Bestbesetzung an die Geräte gehen“, so Dirk Walterspacher, sportlicher Leiter der KTV Straubenhardt. „Am Samstag gewinnt schlichtweg die Mannschaft, die am wenigsten Fehler machen wird.“

Diese Herausforderung, und somit auch den dritten Wettkampftag, erfolgreich zu meistern, wird die Aufgabe des top vorbereiteten Straubenhardter Kaders sein, bevor sich die Deutsche Turnliga in die Sommerpause verabschiedet.

Weiter geht es dann erst wieder im Herbst. Am 21. Oktober wird die Siegerländer KV zu Gast in der Straubenhardt-Halle sein. Zuvor jedoch steht für einige Athleten der Liga noch die Weltmeisterschaft im kanadischen Montreal auf dem Programm, welche vom 02. – 08. Oktober stattfinden wird.